Fabio

Rasse: Galgo
Geschlecht: Rüde
Alter: 25.05.2014
Grösse: 57 cm
Gewicht: 19 kg
Reisefertig ab: sofort

MMK: positiv (Leishmaniose + Dirofilaria, in Behandlung)
Kastriert: ja
Kupiert: nein
Standort: Spanien
Startpate: Beatrice, Michael + Evelyne
Pate: Patricia K.

Mit Katzen: ja, hat aber Angst
Mit Kindern: folgt
Mit Hunden: ja

Ich werde unterstützt von meinen Medi-Paten: Fabienne S., Aline R. & Sandra O. ❤️

Heute morgen, am 14.06.2017, wurden zwei Engel auf der Autobahn gesichtet!! Natürlich sind Eva und Carmen sofort ins Auto gesprungen und losgefahren, um die beiden zu sichern! Im Video versucht Eva gerade die zwei Süssen zu sichern, aber der Galgo ist sehr aufgeregt! Weitere Pareaner sind auf dem Weg zu ihr, um die Engel zu retten!

Drückt die Daumen, dass wir die Engel retten können!!

Beschrieb:
Fabio ist in der Gruppe ein sehr fröhlicher Hund, der sich mit allen wunderbar versteht. Sobald er aber mit Menschen in Kontakt kommt, sieht man, dass er nach wie vor Respekt vor den Menschen hat. Er macht aber täglich kleine Schritte vorwärts, und er zeigt einem immer wieder, dass er versucht, über seinen Schatten zu springen, und den Menschen zu vertrauen. Wenn er vom Team in den Auslauf gelassen wird oder wieder rein gebracht wird, scheint er je länger je mehr über seinen Schatten springen zu wollen, und auf seine Menschen zugehen zu wollen, es gelingt ihm zur Zeit aber noch nicht ganz. Wenn man auf ihn zugeht und mit ihm kuschelt und schmust, geniesst er es und zeigt sich sehr anhänglich, kann aber selbst den Schritt auf die Menschen zu noch nicht machen. Fabio braucht einfach noch etwas Zeit. Er braucht eine Familie, die Geduld und Verständnis hat, und sich über die kleinen Schritte freut, die er fast täglich macht. Sobald er es schafft, über seinen Schatten zu springen und seine Angst zu überwinden, wird Fabio mit Sicherheit ein wunderbarer und treuer Begleiter sein.

Hier einige Stichwörter zu Fabio:

  • sozial mit Hunden
  • verspielt
  • unterwürfig
  • zurückhaltend
  • ruhig
  • intelligent
  • neugierig
  • freundlich
  • schüchtern
  • gruppentauglich
  • fröhlich

_____

News vom 14.06.2017 um 13.00h:
Die Rettungsaktion von unserem top Team in Spanien mit Carmen, Eva, Juanma, Juanjo und Patricia auf der Autobahn war erfolgreich und wir konnten die beiden Engel sichern!! Die kleine Hündin liess sich schneller überzeugen, dass die Sache was Gutes ist und sie konnten sie im Auto anbinden.
Da die Kleine läufig ist, liess auch der hübsche gestromte Galgomann nicht lange auf sich warten und hüpfte mit neu gewonnener Überzeugung auch hinein. Die beiden sind in der Sicherheit des Refugios angekommen!
Wir heissen also herzlich Willkommen: ❤️ Evita ❤️ und ❤️ Fabio ❤️
Ihr Süssen müsst nie wieder Angst haben, dass ihr überfahren und liegen gelassen werdet! Für euch gehts nun in eine strahlende, sichere Zukunft voller Liebe!! ❤️

Video vom 14.06.2017 um 12.20h:
Carmen und Eva geben heute Vollgas- wortwörtlich, den zwei Engel lungern an der gefährlichen und viel befahrenen Autobahn herum!! Jetzt ist schnelles, aber ruhiges Handeln und Vertrauensgewinnung angesagt, damit die beiden Süssen gerettet werden können!
Wir wollen uns gar nicht ausmalen, was passiert, wenn die schönen Engel wieder auf die Autobahn hinausrennen und erwischt werden! Carmen konnte den Galgo wenigstens schon dazu bringen, nicht mehr auf der gefährlichen Fahrbahn herumzurennen!
Carmen und Eva arbeiten immer noch mit Hochdruck an der Sicherung der beiden!
Drückt alle Daumen, Pfoten, Krallen, Hufe und überhaupt alles, was man so drücken kann, damit es klappt und wir die Engel in Sicherheit willkommen heissen dürfen!! ❤️
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1587310264644986/?type=2&theater

Video vom 14.06.2017 um 11.45h:
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1587295467979799/?type=2&theater

Adoptieren

 

Zurück

Teile diesen Inhalt mit deinem sozialen Netzwerk