Silvestre

Rasse: Galgo
Geschlecht: Rüde
Alter: 03.01.2016
Grösse: 70 cm
Gewicht: 28 kg
Reisefertig ab: sofort

MMK: negativ
Kastriert: ja
Kupiert: nein
Standort: Spanien
Startpate: Lucia P.
Pate: Sandra C.

Mit Katzen: ja
Mit Kindern: nein
Mit Hunden: ja

Und schon geht's wieder los im Neuen Jahr ❤️
Das neue Jahr ist kaum zwei Tage alt, da ist unsere Carmen schon wieder auf Achse, um einen Engel zu retten.
Soeben, am 02.01.2018, erhielt Carmen einen Anruf von einem Galguero, der ihr berichtet hat, dass plötzlich bei ihnen im Auslauf, wo die Galgueros immer ihre Hunde herumtoben lassen, ein Galgo aufgetaucht ist, der zu niemandem gehört.
Wurde der Engel ausgesetzt?!? Geht es ihm gut?! Carmen's Gedanken spielten sofort alle Schreckensszenarien durch...
Der Galguero konnte sie aber beruhigen: der Engel wurde von ihm und seinen Leuten gesichert. Da jedoch keiner den Schatz - es handelt sich anscheinend um einen Bub - mitnehmen kann, wurde Carmen gefragt, ob wir ihn nicht holen und in unsere Parenas-Familie aufnehmen könnten.
Und schon ging's rein ins Auto und ab zum Auslauf.
Carmen stellt sich nun die Frage, ob es sich um einen der beiden Hunde handelt, welche wir in der Neujahrsnacht verzweifelt zu sichern versuchten... Ein schwarze und ein getigerte Galgo liefen aufgrund der Feuerwerke panisch auf den Straßen umher und all unsere Versuche sie zu fangen, waren leider vergeblich.
Drückt die Daumen, dass es dem Engel gut geht!

Beschrieb:
Silvestre braucht etwas Zeit um anzukommen, macht aber ganz bald den Knoten auf und ist dann sehr verspielt und aufgeschlossen gegenüber seinen Menschen. Er ist eher ruhig, sehr intelligent und aufmerksam. Ein freundlicher und anständiger Begleiter fürs Leben.
Carmen 30.01.2019

Hier einige Stichwörter zu Silvestre:

  • sozial mit Hunden
  • verspielt
  • anfangs zurückhaltend
  • ruhig
  • intelligent
  • neugierig
  • freundlich
  • anfangs schüchtern
  • gruppentauglich

_____

Video vom 29.08.2018:
Spielnachmittag mit Silvestre und Lina ❤️
Was ist besser als frisch gewaschene Wäsche?? Genau!!
SPIELEN in der frisch gewaschenen Wäsche! ❤️ Silvestre und Lina lassen es sich richtig gut gehen und haben den Frische-Decken-Berg zur Spielwiese umfunktioniert. Man will hier ja schliesslich weich gebettet sein, auch wenn es etwas härter zugeht beim gemeinsamen Rumwälzen. 
Ob sich da die aktuelle Wäschefrau oder der gerade zuständige Wäschemann so freut? Genauere Infos zur Stimmung des Waschenden haben wir nicht, aber für Lina und Silvestre freuen wir uns und gucken ihnen gerne zu. ❤️
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/637540103308837/?type=2&theater

News vom 02.01.2018:
❤️ ER ist es ❤️
Carmen kann es kaum glauben !
Sogleich, als sie am Auslauf hielt und die Galgueros samt dem gesichertern Engel erblickte, breitete sich ein riesengroßes Grinsen auf ihrem Gesicht aus.
Es handelt sich um den schwarzen Galgo, den Carmen in der Neujahrsnacht verzweifelt zu sichern versucht hat. Ein großer Stein fiel ihr vom Herzen, da der Schatz offensichtlich unverletzt ist.
Schlimmes hätte passieren können, wenn er weiter zur angrenzenden Autobahn gelaufen wäre... Die Galgueros platzen beinahe vor Stolz, dass sie den Engel eingefangen haben und sein Leben gerettet haben.
Und Carmen kam weiterhin aus dem Schmunzeln nicht heraus. Die Galgueros berichteten nämlich, dass sie sehr glücklich sind, den Schatz gesichert zu haben. Sie können es nämlich nicht verstehen und fluchen regelrecht darüber, warum man ein Tier einfach aussetzen und sich selbst überlassen kann! Carmen dachte, nicht richtig zu hören. Die Männer sagten, dass sie ja Carmens Telefonnummer haben und bevor sie jemals wieder ein Tier aussetzen würden, greifen sie zum Telefon und bitten Parenas um Hilfe.
Da bleibt uns nur zu sagen: WOW ❤️ Das neue Jahr beginnt anscheinend mit einer riesengroßen Überraschung ! Die lange und mühsame Arbeit beginnt sich endlich auszuzahlen! Das Mithelfen, Reagieren und Agieren der Galgueros ist der absolut richtige Schritt in eine gute Zukunft!
Der süße Schatz wird nun ins Refugio gebracht und nochmals durchgecheckt, bevor er ein kuschlig weiches und warmes Bettchen bekommt und den ganzen Schrecken erst einmal hinweg schlafen darf ❤️
Herzlich Willkommen in der Parenas-Familie, du erster Neuzugang im Jahr 2018 ❤️

Adoptieren

 

Zurück

Teile diesen Inhalt mit deinem sozialen Netzwerk