Mezquita

Rasse: europäische Hauskatze
Geschlecht: Kätzin
Alter: 09.08.2018
Reisefertig ab: sofort

MMK: negativ
Kastriert: ja
Standort: Spanien
Startpate: Angela B.
Pate: Stefanie O.

Mit Katzen: ja
Mit Kindern: folgt
Mit Hunden: folgt

Unsere Carmen hat heute, am 17.09.2018, einmal mehr wieder alles gegeben! Dank ihrem und Juanmas unermüdlichem Einsatz in der Tötung dürfen 8 Katzen und 3 Welpen im Refugio einziehen. ❤️
Das Auto ist voll gepackt mit den felligen Geschöpfen, die noch gar nicht richtig wissen, wie ihnen geschieht.. Die Augen sind weit aufgerissen, voller Neugier versuchen die Welpchen zu erkunden, was los ist.. Nicht wissend, was für einem Schicksal sie gerade entronnen sind und das ist auch gut so! Wir freuen uns sehr, dass wir auch heute wieder so vielen Samtpfoten und den drei kleinen Fellknäueln eine neue Chance geben dürfen. ❤️ Jetzt gehts aber zuerst einmal ab ins Refugio, wo alle ihre tierärztliche Versorgung und erst einmal eine anständige Portion Futter bekommen. ❤️

Update Ankunft:
Unsere kleine, aber feine Meute ist heil angekommen im Refugio... Und wie es sich für einen richtigen Empfang so gehört, sind alle herbeigekommen, um die Neuzugänge zu bestaunen und zu begrüssen. Es wird schon eifrig gekuschelt und geherzt. Zumindest die Welpchen, die sind nämlich richtig aufgedreht. Welpis halt. Auch wenn das Knuddeln richtig schön und toll ist, müssen sich die neuen Fellnasen den ernsten Dingen unterziehen.. Die tierärztlichen Untersuchungen sind sehr, sehr wichtig, damit wir gleich wissen, ob mit den Süssen alles in Ordnung ist... Wie ihr wisst, liebe Pareaner, ist das keine Selbstverständlichkeit bei den Tieren aus der Tötung...
Bei unseren 11 Neuzugängen scheint soweit jedoch alles in Ordnung und sie dürfen nun etwas zur Ruhe kommen... ❤️❤️

Hier einige Stichwörter zu Mezquita:

  • verspielt
  • neugierig
  • zutraulich
  • freundlich
  • verschmust
  • menschenbezogen

_____

Adoptieren

 

Zurück

Teile diesen Inhalt mit deinem sozialen Netzwerk