Adoptieren bedeutet bedingungslos Lieben

von Parenas Pfotenhilfe (Kommentare: 0)

Adoptieren bedeutet bedingungslos Lieben  ❤
Gemeinsam mit unserer Tierärztin führte ich eine Zahnreinigung bei einigen Engeln durch, als uns bei Kain etwas Schlimmes ins Auge fiel: Am leeren Hodensack hat der Rüde einen kleinen Knubbel...
Der Auswuchs wurde sofort entfernt und ins Labor geschickt, damit wir möglichst schnell Gewissheit haben, was genau los ist... es könnte alles sein.
In einem solchen Fall mache ich mir einfach nur wahnsinnige Sorgen um meinen Schützling und bin total unruhig, bis das Ergebnis da ist.. doch bei Kain kam noch etwas hinzu: Er ist bereits reserviert und steht kurz vor der Ausreise... Was wenn die Adoptanten nun abspringen, weil wir nicht wissen, was genau er hat? Bei dem Gedanken wurde mir das Herz ganz schwer 
Sofort rief ich die Vereinskollegin, die die Adoption betreut, an und nach Minuten, die sich wie Ewigkeiten anfühlten, nahm ich dann mit mulmigem Gefühl den Anruf aus Deutschland
entgegen...
Endlich kam die erlösende Nachricht: Kain darf reisen, er hat bereits einen festen Platz im Herzen seiner neuen Familie und gehört zu ihnen, egal was die Laborergebnisse zeigen mögen.  ❤ ❤
In dem Moment konnte ich nur den Hörer weglegen, weil mir die Tränen in die Augen stiegen...  ❤ Nun kann ich endlich aufatmen für Kain: Er wird so geliebt wie er ist, egal was auch kommen mag und was die Laborergebnisse bringen. Dafür bin ich wahnsinnig dankbar!! Es berührt mich sehr und verdient meinen allergrößten Respekt, dass der Engel bereits vor der Ankunft bedingungslose Liebe bekommt! Dafür arbeiten wir hier täglich, genau so sollte es bei einer Adoption sein  ❤
❤ Vielen vielen Dank!!  ❤

Carmen

Zurück

Einen Kommentar schreiben