Pascha nimmt nach stolzen vierzehn Jahren Abschied

von Parenas Pfotenhilfe (Kommentare: 0)

Vor 14 Jahren setzten sie dich beim Tierarzt aus. Unser Glück, dass ich genau an diesem Morgen dort war und dich kleinen Mann in diesem Karton entdeckte. Mit deinen Knopfaugen und verunsichert hast du mich angesehen und ich ich telefonierte nach Hause…. Meine Worte: "Wir haben Nachwuchs………."
Zuhause angekommen war dein Entsetzen groß als du Parena gesehen hast. Von einer Babykatze mutiertest du in Sekunden in eine doppelt so große Raubkatze…… Parena fand dich sehr doof anfangs, doch schnell wuchs eine innige Freundschaft. ❤️
Vor 5 Jahren hast du mich begleitet nach Spanien und hast deinen Job als Hundetester angetreten, keiner war dir zu groß, keiner zu wild…… furchtlos bist du auf jeden freundlich zugegangen und hast dich abgestreift und gekuschelt. Ich konnte mich immer auf dich verlassen!!
Seit einiger Zeit kämpften wir gemeinsam um deine Gesundheit, heute die niederschmetternde Nachricht, deine Nieren versagten und ich musste die schwere Entscheidung treffen dich nicht leiden und in Respekt gehen zu lassen.
Ich wollte dich trösten und die letzten gemeinsamen Minuten für dich da sein. Lieber Pascha, du hast mir soviel gegeben in 14 Jahren, das Einzige was ich tun konnte, ist für dich da zu sein…… doch es kam anders…. Nicht ich war für dich da, sondern trotz deinem Zustand hast du mein Gesicht abgestreift und geschmust als wüsstest du das es unser letzter Moment ist……
Mein Seelentröster bis zum letzten Moment, ich liebe dich mein Kleiner und ich weiß das einige unserer Freunde dich erwarten und dich in Empfang nehmen……
Danke Pascha für jeden Moment, den wir gemeinsam erleben durften
In Liebe,
deine Mama Carmen

Unser lieber Pascha gehört schon seit so vielen Jahren zur Parenasfamilie und wir sind erschüttert und zutiefst traurig, dass heute der Tag gekommen ist, an dem wir für immer Abschied nehmen müssen. 
Er hat ca. 1.500 Hunde im Refugio auf Katzentauglichkeit getestet und war dabei ein stets freundlicher, offener und unheimlich verschmuster Kater. Wir sind wahnsinnig stolz, einen solchen Freund in unserem Team gehabt zu haben.

Liebe Pareaner, lasst uns gemeinsam heute um 20:00 ein Lichtermeer für Pascha zünden!! Für einen Freund, Seelenverwandten aber vor allem..für ein Familienmitglied! ❤️ Auf dass für immer ein Licht für ihn scheint!

Deine Parenasfamilie

Zurück

Einen Kommentar schreiben