Spontanbesuch beim Galguero

von Parenas Pfotenhilfe (Kommentare: 0)

Carmen und Virginia waren heute auf einem Spontanbesuch bei einem ihnen schon lange bekannten Galguero.
Dieser hatte Carmen mal erklärt, er wolle weniger Hunde halten...Aber als unser Frauenpowerteam dort ankam, stockte ihnen der Atem!!
Es waren sehr viele Hunde!! Eine Galga sogar kurz vor der Geburt
Auf die Frage von Carmen hin, ob sie den trächtigen Engel mitnehmen darf, verneinte der Galguero und erklärte, es sei seine beste Jagdhündin!
...und was passiert mit den Welpen? Er schaute beschämt zu Boden...
Carmen konnte ihm so dann das Versprechen abringen, dass er sie anruft, wenn die Welpen da sind. Er willigte sogar ein, dass die Babys noch ein paar Tage bei der Mama bleiben dürfen wegen dem Colostrum
Die Hunde sahen gut genährt aus, hatten aber Flöhe, welche mit dem Spray von unserem Dreamteam behandelt wurden.
...mehr konnten Carmen und Virginia zu diesem Zeitpunkt nicht machen...
Gespannt warten wir auf die Nachricht, der Geburt der Galgolettchen und halten Euch natürlich auf dem Laufenden...❤️

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben