Wir verabschieden das Jahr 2018...

von Parenas Pfotenhilfe (Kommentare: 0)

Wir verabschieden das Jahr 2018 

Das Jahr 2018 hat viel Glück, aber auch viel Leid gebracht. Viele Engel konnten wir durch eure Hilfe glücklich machen und haben ein wundervolles Zuhause bekommen. ❤ Einige mussten wir leider viel zu früh gehen lassen. Das Parenas Team konnte nichts mehr für euch tun - ausser euch in Liebe und Würde ins Regenbogenland zu entlassen.
Wir blicken trotzdem hoffnungsvoll in das Jahr 2019 und sind

❤ GEMEINSAM STARK FÜR TIERE ❤

_____

Silvester feiert man im Herzen. ❤

Bald ist es wieder soweit und wir starten in ein neues Jahr. Damit 2019 auch für eure Fellnasen bezaubernd beginnt, solltet ihr mit eurer Familie und Freunden auf die Knallerei verzichten. Auch wenn eure Tierchen ganz coole Socken sind, so kann das für Nachbar´s Katze oder eine andere Fellnase in eurem Umfeld ganz anders aussehen. 

!!! Silvester-Knallerei bedeutet für viele Tiere enormen Stress !!! 

Ob Hund, Katze, Pferd oder Wildtier, eigentlich können alle auf das bunte, laute Treiben am Himmel verzichten. Viele Angstnasen werden gerade zu Silvester zu vermissten Tieren, weil sie in Panik davonlaufen - oft mit schlimmen Folgen für ihre Besitzer. 
Und stellt euch vor, es wäre euer geliebter Gefährte, der voller Angst und in maximalem Risiko durch die Nacht irrt. 
Viel lieber würden die Vierbeiner mit euch ruhig, gemütlich und besinnlich den Jahreswechsel erleben. Bitte sichert eure Schätze in dieser Zeit doppelt gut. 

Gönnt euren Fellnasen also eine ruhige Nacht und teilt den Post auch mit euren Freunden und eurer Familie. ❤❤

Zurück

Einen Kommentar schreiben